Mittwoch, 9. Oktober 2013

MeMadeMittwoch: Klosterbluse

Dass ich diese Bluse genäht habe, dafür ist Ansilla verantwortlich :-)
Den Stoff habe ich nämlich einfach noch oben in den Koffer geschmiessen, ohne gross darüber nachzudenken was daraus werden soll... ich war ja der Meinung dass dies so ein Stück Stoff ist das bestimmt die nächsten 5 Jahre im Schrank liegt. Ansilla hat sich aber gleich auf den Stoff gestürzt und auch gleich den passenden Blusenschnitt dafür gefunden und mich davon überzeugt dass es genau das sein muss.
Und sie hat recht behalten.
Mir gefällt die Bluse sehr gut und sie sitzt auch richtig gut (jedenfalls nicht schlechter als Kaufblusen...) Es ist die erste Bluse die ich für mich genäht habe, aber mit Jungs-Hemden bin ich ja mittlerweile gut vertraut, also war die Bluse soweit auch kein Problem.

Obwohl ich echt fast mehr Zeit an der Einteilung der Knöpfe verbraucht habe als an der ganzen Bluse bin ich immer noch  nicht vollends zufrieden... irgendwie sieht es bieder aus wenn der obere Knopf geschlossen ist und wenn ich ihn offen lasse klafft der Kragen etwas zu sehr auseinander. Ich habe den dritten Knopf schön in Höhe der Bustspitze genäht, aber irgendwie ist das auch nicht ganz ideal... hat also noch Verbesserungspotenzial, aber das ist jetzt auch egal. Ich werde auf jeden Fall den oberen Knopf offen lassen, dann muss ich aber etwas darunter tragen. Ich habe extra ein Bild gemacht mit geschlossenem Knopf, damit ihr es auch beurteilen könnte.

Mehr MMM gibts wie immer hier: KLICK

Stoff: Viskose von KBC
Schnitt: Ottobre 5/2013

Mit geschlossenem Knopf



Knopf offen und Bluse in der Hose oder eben einfach fallend




Details: mit innen komplett verstürzter Passe. Die Schlitze habe ich nur einfach verarbeitet. Ist auch so im Schnittmuster vorgesehen... höhöhö ;-)





Kommentare:

  1. Hy Linda
    ich habe dich getäggt. Würde mich sehr freuen wenn du auch mitmachen würdest :-)
    http://handmade-by-melisande.blogspot.ch/

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich toll geworden! Und ich finde es besser mit offenem Knopf! Kannst du doch gut so tragen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Den Schnitt habe ich wie viele andere Projekte auch ins Auge gefasst.
    Ich finde deine Variante der Bluse sieht super aus. Gefällt mir. Den offenen Knopf find ich schön. Kannst du auf jeden Fall gut tragen.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön sieht dein Klosteroutfit aus. Und da du ja keine Nonne bist, kannst du gut den oberen Knopf offen lassen. ;) ( hoffentlich nimmt mir niemand diesen scherz übel)
    Bin gespannt, ob du noch mehr Blusen folgen lässt. Denn die Hemden haben es dir ja auch angetan.

    War schön, dich mal wieder zu sehen.

    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bluse. Steht Dir sehr gut.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Super ist genau passend für dich, ob geschlossen oder offen es passt....

    AntwortenLöschen
  7. Kompliment! Ich traue mich an so einen Schnitt nicht wirklich ran. Die Bluse steht dir wirklich sehr gut und der Stoff scheint wie dafür gemacht.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr edel Linda!!! Ttal toll geworden!

    AntwortenLöschen